Fachliches | 06. September 2018
Der Beginn der Lese 2018 wurde in Rheinland-Pfalz bereits auf den 31. Juli für Neuen Süßen datiert. Bahnt sich ein großer Jahrgang an? Das ist noch unsicher, aber auf jeden Fall werden die Herausforderungen größer. mehr
temp Image

Gute Investition in die Zukunft

Andreas und Alexandra Hiss haben ihr Weingut in Eichstetten am Kaiserstuhl mit einem innovativen Konzept umgebaut und damit den Schritt zu einem komplett neuen Image gewagt. mehr
temp Image

Die Edith-Stein-Schule im Wandel

Oberstudiendirektorin Susanne Flaig war von September 1999 bis 31. Juli 2018 Leiterin der Edith-Stein-Schule in Freiburg. Zum Ende Ihrer Amtszeit sprachen wir mit Ihr über die Entwicklungen an der Berufsschule für Winzer. mehr
temp Image

Lizenzgebühren für alle Verpackungen

Zum 1. Januar 2019 tritt das neue Verpackungsgesetz in Kraft. Auch kleinere Direktvermarkter sind künftig ausnahmslos von den Meldepflichten erfasst. Die verpflichtende, ausschließliche Online-Registrierung ist seit Ende August 2018 freigeschaltet. mehr
temp Image

Die 70-Tage-Regelung wird unbefristet verlängert

Die 70-Tage-Regelung für die Beschäftigung von Saisonarbeitskräften bleibt unbefristet erhalten. Das ist einer von zahlreichen  Punkten, auf die sich die Koalitionspartner CDU, CSU und SPD am 28. August geeinigt haben. Bundesarbeitsminister Hubertus Heil hatte sich längere Zeit gegen eine solche Verlängerung ausgesprochen und dies damit begründet, dass eine Entfristung der... mehr

MLR erlaubt Säuerung

Das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz (MLR) in Stuttgart hat mit Schreiben vom 7. August die Zulassung der Säuerung von Weintrauben, Traubenmost, teilweise gegorenem Traubenmost, Jungwein und Wein des Jahrgangs 2018 der bestimmten Anbaugebiete Baden und Württemberg erteilt. Das MLR begründet dies damit, dass der außergewöhnliche Witterungsverlauf vorliege, der für... mehr
temp Image

Unterwegs im Zeichen der Krone

Ein Jahr lang vertreten Badens Bereichshoheiten die Erzeugnisse ihres Anbaubereichs. In der Saison 2018/19 sind dies Anika Stork für das Markgräflerland, Claudia Vetter für den Breisgau und Katrin Schmidt für den Kaiserstuhl und Tuniberg. mehr

Bewässerung der Reben wird Thema im Elsass

Bislang dürfen Reben im Elsass nicht bewässert werden. In einem Video, das in Kooperation der landwirtschaftlichen Wochenblätter des Elsass und dem Badischen Landwirtschafts-Verlag entstand, erklärt Winzer Damien Schmitt, warum dies künftig unverzichtbar sein wird. mehr