Nachrichten | 02. Juli 2020
Martin Räpple hat im Kaiserstühler Winzerverein Oberrotweil eine eigenständige Weingutslinie mit fünf Weinen unter dem Namen „Fasskollektion” gegründet. mehr

RP: Informationen zum Pflanzrecht

Früher konnten nach der Rodung 13 Weinwirtschaftsjahre vergehen, bevor ein ungenutztes Pflanzrecht verfiel. Heute ist die rechtliche Lage deutlich eingeschränkter. mehr
temp Image

Urkunde frei Haus

Coronabedingt musste die Prämierungsfeier zum diesjährigen Müller-Thurgau-Preis ausfallen. Bodensee-Weinprinzessin Lea Saible überreichte die Urkunden deshalb persönlich. mehr
temp Image

Exotische Nordlichter

Trotz eines schwierigen Klimas erzeugen einige Weingüter in den Niederlanden Weine von Qualität, um die sich Privatkunden und Restaurantbetreiber reißen. mehr
temp Image

Die Hexe darf wieder auf den Besen

Nach der Verschmelzung des Winzerkellers Hex vom Dasenstein mit der Genossenschaft Oberkircher Winzer wurde das Logo auf den Weinflaschen leicht verändert. mehr

Erleichterungen bei Saisonarbeitskräften

Seit dem 15. Juni dürfen Saisonarbeitskräfte wieder auf dem Landweg einreisen. Es gelten aber weiterhin strenge Regeln, um das Infektionsrisiko gering zu halten. mehr
temp Image

Genossenschaften: zeitlos, aktuell, modern

Eine eigene Weinlinie innerhalb einer WG? Über diesen Sonderweg sprachen wir mit Dr. Ansgar Horsthemke vom Baden-Württembergischen Genossenschaftsverband. mehr
temp Image

Heimverkostung mit Anleitung

Sechs Weine von sechs Jungwinzern – je drei aus Baden und aus Württemberg –, dazu außergewöhnliche Kulinarik und groovige Musik: Eine gelungene Weinprobe im Livestream. mehr