Fachliches | 03. August 2018
Baden könnte eine touristische Top-Region werden, wenn sich die Akteure noch besser vernetzen. Dies war das Fazit einer Tagung in Offenburg, bei der über die Stärken der Weinregion Baden und den damit verbundenen Nutzen für den Tourismus referiert und diskutiert wurde. mehr
temp Image

Weinlese startet so früh wie nie

Mitten im Sommer und so früh wie nie hat in Baden die Weinlese begonnen. Am Montag vergangener Woche wurden die ersten Trauben der frühen Sorten in die Annahmestellen geliefert, Die Qualität ist vielversprechend. mehr
temp Image

Drohnen zum Spritzen in Steillagen

Spritzdrohnen könnten die Bewirtschaftung im Steillagenweinbau erleichtern. Im folgenden Artikel sollen Versuche zu diesem Thema, Einsatzmöglichkeiten, aber auch die Grenzen des Einsatzes vorgestellt werden. mehr
temp Image

Mehr Trauben pro Trieb

Die Ertragsschätzung des Staatlichen Weinbauinstituts Freiburg und der Weinbauberatung wurde diesmal bereits in der ersten Hälfte des Monats Juli durchgeführt. Der Grund war der Entwicklungsvorsprung von rund zwei bis drei Wochen gegenüber dem langjährigen Mittel. mehr

Die Besten erhielten Preise

Mit einer Feier verabschiedeten sich 149 Absolventinnen und Absolventen von der Uni Geisenheim. Höhepunkt war die Verleihung von Preisen für außerordentliche Leistungen. mehr
temp Image

Leistungsträger für die Weinbranche

23 Technikerinnen und Techniker für Weinbau und Oenologie haben Mitte Juli den Abschluss an der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau gemacht. mehr
temp Image

Hagelabwehr nun auch in Südbaden

Vertreter von Winzergenossenschaften, Kellereien und Weingütern haben sich Anfang Juli zur Gründungsversammlung des „Hagelabwehr Südbaden e.V.” in Bötzingen getroffen. Wir sprachen mit den Vorsitzenden Klemens Gugel und Günter Linser. mehr

Oberkircher Winzer und Hex vom Dasenstein prüfen Verschmelzung

Vorstände und Aufsichtsräte der Oberkircher Winzer und des Winzerkellers Hex vom Dasenstein Kappelrodeck haben in ihren Sitzungen einstimmig beschlossen, Sondierungsgespräche mit dem Ziel einer Verschmelzung beider Betriebe aufzunehmen. Über die Beschlusslage wurden am Montag die Mitarbeiter beider Häuser und die Winzer informiert. mehr