temp Image
Nachrichten | 10. März 2020

Forschungsvorhaben zur Digitalisierung

Satellitenbilder, die die Nähstoffversorgung auf dem Feld zeigen, autonome Erntemaschinen und Roboter, die Schnecken bekämpfen – in der Landwirtschaft hält die Digitalisierung Einzug. Das gilt auch für den Weinbau. mehr
Nachrichten | 10. März 2020

Symbiose aus Wein und Architektur

Bei Weinverkostungen spielt auch das Ambiente eine große Rolle. In diesem Zusammenhang haben die Tourismus Marketing GmbH Baden-Württemberg (TMBW) und die Architektenkammer Baden-Württemberg erstmals die Auszeichnung „Wein und Architektur” an insgesamt 21 Objekte verliehen. mehr
Nachrichten | 10. März 2020

Messe Offenburg-Ortenau verschiebt ihre Eigenmessen

Corona-Herausforderung zwingt die Messe Offenburg-Ortenau die Messen BAUEN WOHNEN Garten, Balance mit Edelsteintagen sowie die FORST live mit Wild & Fisch auf unbestimmte Zeit zu verschieben. Auch die internationale Rassehunde- und Edelkatzenausstellung wird neu terminiert. mehr
Nachrichten | 10. März 2020

INVENTA und RendezVino 2020 abgesagt

Messe Karlsruhe sagt Messeduo aufgrund behördlicher Anordnung ab. mehr
Nachrichten | 09. März 2020

Absage: Bildungsinfotag und Tag der offenen Tür

Aufgrund der Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts und des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg zum Coronavirus wird der Bildungsinfotag und der Tag der offenen Tür am 29. März 2020 an der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau (LVWO) in Weinsberg abgesagt. Die Veranstaltungen werden... mehr
Nachrichten | 09. März 2020

Weinbautag wegen Ausbreitung des Coronavirus vertagt

Die Verantwortlichen haben sich aufgrund der sich verschärfenden Ausbreitungssituation gegen die Durchführung der Veranstaltung am kommenden Donnerstag in Offenburg entschieden. mehr
temp Image
Nachrichten | 09. März 2020

Volksantrag „Wir wollen gemeinsam unsere Umwelt schützen" eingereicht

Am Freitag, 6. März 2020 haben die landwirtschaftlichen Verbände im baden-württembergischen Landtag den Volksantrag „Gemeinsam unsere Umwelt schützen in Baden-Württemberg eingereicht. Es ist der erste Volksantrag in der Geschichte des Landes. Dafür wurden in den vergangenen Wochen mehr als 90.000 Unterschriften gesammelt. mehr