«« « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
temp Image
Fachliches | 04. Juni 2016

Manuell entblättern – nur mit Maß

Die Entblätterung der Traubenzone ist in den vergangenen Jahren immer wichtiger geworden. Schon lange ist bekannt, dass diese Maßnahme die Belüftung und Abtrocknung der Trauben fördert und so zur Gesunderhaltung der Ernte beiträgt. mehr
temp Image
Fachliches | 04. Juni 2016

Mit der Zwei-Stoff-Technik sparen

Mit einer Zwei-Stoff-Applikation können im Rebschutz Mittelkosten gesenkt und Umweltbelastungen reduziert werden, da spezifische Wirkstoffe wie Botrytizide, Bioregulatoren oder Insektizide nur an den vorgesehenen Wirkungsort, also in die Traubenzone, gesprüht werden. Mit dieser technischen Ausstattung lassen sich Mitteleinsparungen bis 67 % realisieren. mehr
Fachliches | 30. April 2016

Besser messen als schätzen

Vor der Düngung von Stickstoffmengen über 50 kg N/ha und Jahr ist nach der Düngeverordnung der Bedarf für jede Bewirtschaftungseinheit festzustellen. Der folgende Beitrag soll wie in den letzten Jahren dabei helfen, den Düngebedarf richtig abzuschätzen, um die Pflanzen sachgerecht zu ernähren. mehr
temp Image
Fachliches | 30. April 2016

Genossenschaften und Weintourismus

Aufgrund des zunehmenden nationalen und internationalen Wettbewerbs muss sich die deutsche Weinwirtschaft neue Diversifikationsmöglichkeiten erarbeiten. Eine ist der Weintourismus. Haben auch deutsche Winzergenossenschaften die Möglichkeit, dieses Potenzial für sich zu nutzen? mehr
temp Image
Fachliches | 30. April 2016

Kirschessigfliege im Rückblick 2015

Die Kirschessigfliege mit dem wissenschaftlichen Namen Drosophila suzukii sorgte 2014 für erhebliche Unruhe im Obst- und Weinbau. 2015 war in dieser Hinsicht ein entspanntes Jahr. Der Schädling spielte keine nennenswerte Rolle. Die jährlichen Unterschiede haben verschiedene Ursachen. mehr
temp Image
Fachliches | 05. April 2016

Kein zusätzlicher Effekt

Was der Schwefelzusatz zu organischen Fungiziden bei der Oidiumbekämpfung bringt, das wurde an der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau Weinsberg in den Jahren 2013 bis 2015 getestet. Hier die Ergebnisse. mehr
temp Image
Fachliches | 30. März 2016

Nicht zu oft und nicht bei größerer Hitze ausbringen

Können Backpulverpräparate die Wirkstoffgruppe der Azole bei der Bekämpfung des Echten Mehltaus ergänzen? Mit dieser Frage befasste sich die Staatliche Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau Weinsberg. mehr
«« « 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12