Verlag | 15. October 2013

Der Weg zu uns

Haus der Bauern
Von der A5 kommend:


Sie nehmen die Autobahnausfahrt Freiburg-Mitte und halten sich in Richtung Donaueschingen/Stadtmitte. Eine Weile fahren Sie an der Dreisam entlang auf der B31a. Nach ca. 5,5 km nehmen Sie die Abzweigung in Richtung Merzhausen und biegen in die Heinrich-von-Stephan-Straße ein. Bei der nächsten großen Kreuzung fahren Sie gerade aus in auf die Merzhauserstraße. Nach einem knappen Kilometer sehen Sie auf der linken Seite am Fuße der Weinberge das Haus der Bauern.

Von der B31 kommend:

Wenn Sie von Titisee-Neustadt, Donaueschingen, dem südlichen Schwarzwald oder dem Bodensee kommen, gelangen Sie über die B31 nach Freiburg. Sie fahren zunächst durch den Schützenallee-Tunnel und kommen bereits im Herzen Freiburgs wieder raus. Von dort aus sind es ca. 1,5 km bis zur Kronenbrücke, über die Sie nach links in die Kronenstraße einbiegen. Übergehend in die Basler Straße folgen Sie dem Straßenverlauf für ca. 700 m bevor Sie nach links auf die Merzhauserstraße einbiegen. Nach einem knappen Kilometer sehen Sie auf der linken Seite am Fuße der Weinberge das Haus der Bauern.

Auf der Schiene kommend:

Um zum Haus der Bauern zu gelangen fahren Sie mit der gelben Linie S3 in Richtung dem Stadtteil Vauban (Endhaltestelle „Innsbrucker Str.”). Steigen Sie an der Haltestelle „Peter-Thumb-Str.” aus. Von dort aus sind es noch ca. 100m Fußweg in die Richtung, aus der Sie angefahren kamen.