1 2 3 4 5 6 7 8 » »»
temp Image
Fachliches | 08. Mai 2018

2018 ist ein Hauptflugjahr

Am Kaiserstuhl haben im April wieder die Maikäfer begonnen zu fliegen. Es handelt sich um den alle drei Jahre wiederkehrenden, diesmal aber eher schwachen „Hauptflug”. Auch die Dichte an Engerlingen ist relativ niedrig. Fraßschäden an Jungpflanzen und in Rebschulen sind daher weniger zu erwarten. mehr
temp Image
Fachliches | 08. Mai 2018

Mehr Schwefel bringt nicht immer mehr

Der Einsatz von Schwefel gegen Oidium wurde 2016 und 2017 an der LVWO Weinsberg getestet. Verglichen wurde eine durchgängig höhere Aufwandmenge gegenüber der bisherigen Zulassung mit gestaffelten Aufwandmengen. mehr
temp Image
Fachliches | 06. März 2018

Was bringt uns die Digitalisierung?

Moderne Informations- und Kommunikationswege und neue digitale Technologien verändern unser Privat- und Geschäftsleben. Für Winzer und Weinhändler, Touristiker und Gastgeber gilt: Nichts bleibt mehr, wie es einmal war, der digitale Fortschritt wird in den nächsten Jahren deutlich Einzug halten. mehr
temp Image
Fachliches | 06. März 2018

Rebschutzmittel richtig handhaben

Bei Transport, Lagerung und Entsorgung von Pflanzenschutzmitteln müssen Anwender eine Reihe von Vorschriften beachten. Viele Präparate sind im Rahmen des Chemikalienrechtes als gefährliche Stoffe eingestuft und fallen damit unter die Regelungen der Gefahrstoffverordnung. mehr
Fachliches | 14. Februar 2018

Viruserkrankungen im Weinbau und Düngeverordnung

Vortrag von WBI-Referenten in Bühl mehr
temp Image
Fachliches | 09. Februar 2018

Stickstoff und Phosphor im Gleichgewicht

Was pflichtbewusste Winzer schon lange praktiziert haben, ist durch die Düngeverordnung zur Vorgabe geworden: Düngetermin und -menge müssen auf den Bedarf der Pflanzen und die Standortbedingungen ausgerichtet werden. mehr
temp Image
Fachliches | 11. Januar 2018

Wie die frostgeschädigten Reben schneiden?

Der Rebschnitt ist allseits bereits angelaufen. Bei den stark spätfrostgeschädigten Anlagen tun sich viele Winzer aber noch schwer. Im Folgenden sollen Empfehlungen für den Schnitt dieser Anlagen gegeben werden. mehr
1 2 3 4 5 6 7 8 » »»