1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 » »»
temp Image
Fachliches | 30. April 2024

Der April hat Baden zweigeteilt

Gab es Frostschäden oder nicht? Diese Frage bestimmt das weitere Vorgehen in den Reben. Im Mai kann es in zwei Richtungen gehen: Setzt der Monat sich mit Phasen der Wärme der ersten Aprilhälfte fort, verfestigt sich ein sehr früher Trend. Bleibt er kühl, liegen viele Arbeiten in einem normalen Zeitfenster. mehr
temp Image
Fachliches | 25. April 2024

Pero 2023: starke Primärinfektionen

Ende Mai und Anfang Juni 2023 wurde in ganz Baden-Württemberg und auch in Teilen anderer Weinbaugebiete Deutschlands ein starker Befall mit Peronospora beobachtet. Die Krankheit trat zuerst an den Blättern und ein bis zwei Wochen später auch an den Gescheinen massiv auf. mehr
temp Image
Fachliches | 02. April 2024

Tipps aus der Natur nutzen

Löwenzahn, Vogelmiere, Brennnessel: Als Stickstoffzeiger sind diese und viele andere Beikräuter nicht einfach nur lästiges Unkraut. Ob pH-Wert im Boden, staunasse oder offene Bereiche – Beikräuter geben als Zeigerpflanzen wichtige Hinweise für die Bewirtschaftung. Zudem sind sie Lebensraum für Insekten. mehr
temp Image
Fachliches | 02. April 2024

Herbizide zur Unterstockpflege

Durch die überdurchschnittlich milden Temperaturen im Februar und März ist die Vegetation weiter als sonst. Der Austrieb der Reben hat in den frühesten Lagen bereits stattgefunden, in den kühleren steht er zumindest kurz bevor. Somit ist es Zeit für die Unterstockpflege – mechanisch oder mit Herbiziden. mehr
temp Image
Fachliches | 02. April 2024

Schafe im Weinberg: Praxistaugliche Ergebnisse

In den letzten fünf Jahren wurde am Staatlichen Weinbauinstitut (WBI) im Rahmen eines Projektes die Beweidung mit Schafen in Weinbergen untersucht. Das Ziel: Die Vor- und Nachteile des Doppelnutzungssystems zu erkennen. mehr
temp Image
Fachliches | 27. Februar 2024

Jetzt sind der Spritzen-TÜV und das Agrarbüro dran

Im März sollten Rebschnitt und Biegen weitestgehend beendet sein. Wieso es wichtig ist, sich nun um die technische Ausrüstung des Betriebes zu kümmern, warum niemand um die Fortbildung im Pflanzenschutz herumkommt und was die Wahl der passenden Begrünung beeinflusst, erklärt Weinbauberater Steffen Renz. mehr
temp Image
Fachliches | 24. Januar 2024

Zeit für genaue Kalkulationen

Welche politischen, finanziellen oder klimabedingten Aufgaben warten im neuen Jahr? Für gute Entscheidungen sollte man sorgfältig rechnen und ehrlich zu sich selbst sein. Hier einige Impulse, in welche Richtung es gehen könnte. mehr
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 » »»