Weinbauverband | 05. Mai 2022

Krone zu vergeben

Von der Redaktion
Das Jahr einer Weinhoheit ist spannend und bereichernd. Der Badische Weinbauverband hat das Amt der Badischen Weinkönigin für 2022 neu ausgeschrieben, auch die Wahlen der Bereichsweinprinzessinnen finden wieder statt.
Die Kronen für die Bereichsweinprinzessinnen wie auch für die Badischen Weinhoheiten werden wieder vergeben.
Weinhoheiten sind ein Jahr lang gewählte Botschafterinnen ihrer heimatlichen  Weinbaubereiche Kraichgau/Badische Bergstraße, Markgräflerland, Breisgau, Kaiserstuhl/Tuniberg, Bodensee oder Ortenau. Das Badische Hoheitentrio wiederum repräsentiert das gesamte Anbaugebiet Baden, das mit rund 15 400 Hektar Rebfläche drittgrößtes Anbaugebiet Deutschlands ist. Ein Amtsjahr verspricht tolle Begegnungen, unvergessliche Eindrücke und einmalige Erlebnisse. Die hoheitlichen Aufgaben reichen dabei vom Grußwort zur Festeröffnung  über die Moderation von Weinproben – online und  in Präsenz –  bis hin zu kreativen Social-Media-Aktivitäten.
Bewerben kann sich grundsätzlich, wer  am Tag der Wahl mindestens 18 Jahre alt ist und einen Pkw-Führerschein hat. Eine Ausbildung mit weinbaulichem Hintergrund ist nicht Voraussetzung, allerdings sollte die Kandidatin Grundkenntnisse rund um Weinbau und Weinbereitung sowie sensorische Fähigkeiten für Weinverkostungen mitbringen. Wichtig ist, dass der Bewerberin die badischen Weine und Sekte sowie deren  Erzeuger am Herzen liegen. Des Weiteren sollte sie  die  badische Weinkultur mit Spaß und  Begeisterung weitergeben können. Zu überzeugen ist davon nicht zuletzt die Jury, die neben Fachwissen  auch das Auftreten bewertet.
Bereichsweinprinzessinnen
Bewerbungen  mit kurzem Anschreiben und Nennung des angestrebten Amts, Lebenslauf und aktuellem Foto nimmt der Badische Weinbauverband  entgegen.  Die Wahlen  der Bereichsweinprinzessinnen finden nichtöffentlich im jeweiligen Weinbaubereich statt, Anmeldeschluss ist rund zehn Tage davor. Die offizielle Krönung wird, sofern möglich, im Rahmen einer Festeröffnung vollzogen.
Badische Weinkönigin Am Freitag, 3. Juni 2022, wird die Nachfolgerin der 71. Badischen Weinkönigin Katrin Lang und der Badischen Weinprinzessinnen Victoria Lorenz und Michaela Wille gekrönt. Die Wahl findet im Konzerthaus in Freiburg statt. Bewerbungen können bis Dienstag, 24. Mai, eingereicht werden an: Badischer Weinbauverband e.V., Merzhauser Str. 115, 79100 Freiburg oder per e-Mail an e.sutter@badischer-weinbau
verband.de.  
Wahltermine

Bereich
Wahltermin
Anmeldeschluss
Kraichgau/Badische  Bergstraße
Weinprinzessin 2022/2023  
  18.6.2022  
  8.6.2022  
Markgräfler  Weinprinzessin 2022/2023  
  4.8.2022  
  25.7.2022  
Breisgauer  Weinprinzessin 2022/2023  
  18.8.2022  
  8.8.2022  
Kaiserstuhl/Tuniberg  Weinprinzessin 2022/2023  
  24.8.2022  
  14.8.2022  
Bodensee  Weinprinzessin 2022/2023  
  5.9.2022  
  26.8.2022  
Ortenauer  Weinprinzessin 2022/2023  
  22.9.2022  
  12.9.2022