Nachrichten | 06. September 2018

MLR erlaubt Säuerung

Das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz (MLR) in Stuttgart hat mit Schreiben vom 7. August die Zulassung der Säuerung von Weintrauben, Traubenmost, teilweise gegorenem Traubenmost, Jungwein und Wein des Jahrgangs 2018 der bestimmten Anbaugebiete Baden und Württemberg erteilt. Das MLR begründet dies damit, dass der außergewöhnliche Witterungsverlauf vorliege, der für... mehr
temp Image
Nachrichten | 21. August 2018

Weinlese startet so früh wie nie

Mitten im Sommer und so früh wie nie hat in Baden die Weinlese begonnen. Am Montag vergangener Woche wurden die ersten Trauben der frühen Sorten in die Annahmestellen geliefert, Die Qualität ist vielversprechend. mehr
Nachrichten | 08. August 2018

Die Besten erhielten Preise

Mit einer Feier verabschiedeten sich 149 Absolventinnen und Absolventen von der Uni Geisenheim. Höhepunkt war die Verleihung von Preisen für außerordentliche Leistungen. mehr
temp Image
Nachrichten | 04. August 2018

Leistungsträger für die Weinbranche

23 Technikerinnen und Techniker für Weinbau und Oenologie haben Mitte Juli den Abschluss an der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau gemacht. mehr
temp Image
Nachrichten | 04. August 2018

Hagelabwehr nun auch in Südbaden

Vertreter von Winzergenossenschaften, Kellereien und Weingütern haben sich Anfang Juli zur Gründungsversammlung des „Hagelabwehr Südbaden e.V.” in Bötzingen getroffen. Wir sprachen mit den Vorsitzenden Klemens Gugel und Günter Linser. mehr
Nachrichten | 30. Juli 2018

Oberkircher Winzer und Hex vom Dasenstein prüfen Verschmelzung

Vorstände und Aufsichtsräte der Oberkircher Winzer und des Winzerkellers Hex vom Dasenstein Kappelrodeck haben in ihren Sitzungen einstimmig beschlossen, Sondierungsgespräche mit dem Ziel einer Verschmelzung beider Betriebe aufzunehmen. Über die Beschlusslage wurden am Montag die Mitarbeiter beider Häuser und die Winzer informiert. mehr
temp Image
Nachrichten | 06. Juli 2018

Weingut Hiss setzt neuen Akzent

Rund zwei Millionen Euro investierte die Familie Hiss vom gleichnamigen Weingut in Eichtstetten in den Neubau ihres Verkaufsgebäudes, die Modernisierung der Technik und die Erweiterterung des Kellers. Das Objekt wurde jüngst eröffnet. mehr