Nachrichten | 01. Dezember 2020

Wein am Automat

Von der Redaktion
Die 14 Durbacher Weinbaubetriebe haben seit kurzem den ersten Wein-Genussautomaten in der Region aufgestellt. Dieser befindet sich auf dem Festplatz in Durbach, Ort des Durbacher Weinfests.
Rechts neben den Wanderkarten ist der Durbacher Wein-Genussautomat zu finden und 24 Stunden täglich zugänglich.
Die Kundinnen und Kunden können sich hier 24 Stunden am Tag mit bereits temperierten Weinen, Seccos oder Sekten selber versorgen. Die Temperatur der Flaschen bleibt stets bei 8 Grad, egal ob Sommer oder Winter.
Die Idee wurde bereits im Frühjahr 2020 geboren. Der Start von zwei Premiumwegen sowie vieler weiterer Wanderwege, befindet sich ebenso auf dem besagten Festplatz. Ebenso wurde dort schon vor einigen Jahren ein Wohnmobilstellplatz ausgewiesen.
Der Wein-Genussautomat wurde von den 14 Durbacher Weinbaubetrieben finanziert und wird von vom Verein „Durbahs Winzer” betrieben. Insgesamt werden hier 26 verschiedenen 0,75-Liter-Flaschen sowie drei verschiedene 0,25-Liter-Fläschchen angeboten. Von jedem Wein sind fünf Flaschen im Automaten, sodass dieser nicht so schnell leergetrunken werden kann. Die Gemeinde Durbach hat bei der Standortfrage unterstützt und so konnte der Verein den Automaten in einem bestehenden Kleingebäude installieren. Somit ist dieser auch besser gegen Wind und Wetter sowie Vandalismus geschützt, wie Vorsitzender Stephan Danner sagt.