1 2 3 4 5 » »»
temp Image
Wein und mehr | 09. Juni 2020

Tessin: Alles mit Merlot

Im Tessin, dem italienischen Teil der Schweiz, bewirtschaften alteingesessene Familien und einige Investoren, die von der Schönheit der Landschaft angezogen sind, rund 1000 Hektar Reben. Sie setzen vor allem auf Merlot. mehr
temp Image
Wein und mehr | 07. April 2020

Visperterminen: Hochburg der Tradition

Die Weinbauregion Visperterminen in der Schweiz gehört zu den höchstgelegenen in Europa. Sie wird am Leben erhalten von einer Vielzahl kleiner Winzer, die sich als Bewahrer eines Erbes fühlen. mehr
temp Image
Wein und mehr | 06. Februar 2020

Symbiose aus Wein und Architektur

Für weininteressierte Urlauber gibt es einen weiteren Grund, in die Weinbaugebiete Baden und Württemberg zu reisen. Insgesamt 21 Bauwerke tragen dort das neu eingeführte Siegel „Wein und Architektur”. mehr
temp Image
Wein und mehr | 04. Oktober 2019

Methusalems unter den Rebstöcken

Sie sind alle um die sechzig Jahre alt, die Rebstöcke, um die es in diesem Beitrag geht. Mit viel Stolz können einige wenige Winzer von alten Rebgrundstücken erzählen, die schon ihr Vater oder sogar ihr Großvater bepflanzt hat. In solchen meist kleinflächigen Parzellen mit kurzen Reihen stehen sie noch, die Rebstockveteranen, die mit besonders viel Herzblut, manchmal sogar noch in Einzelstockerziehung, überleben durften. mehr
temp Image
Wein und mehr | 11. April 2019

Diesen Greifvögeln entgeht nichts

Über Greifvögel in den Weinbergen sollte sich jeder Winzer freuen. Denn sie helfen mit, die Vermehrung von Mäusen und Co. einzudämmen. mehr
temp Image
Wein und mehr | 07. Februar 2019

Hochburg des „Stierbluts”

Im Nordosten Ungarns beherbergt das Vulkanmassiv von Bükk die kühle und abwechslungsreiche Weinregion Eger. Sie ist bekannt für ihren Verschnittwein Egri Bikavér oder „Stierblut”. mehr
temp Image
Wein und mehr | 08. Januar 2019

Die Wiederkehr

Begünstigt durch den Klimawandel, erwacht der Weinbau in Polen zu neuem Leben. Die Winzer kultivieren Hybriden und Vitis vinifera und wählen mit Bedacht die Standorte für die Reben aus, damit sie die Härte des Winters ertragen. mehr
1 2 3 4 5 » »»