temp Image
Wein und mehr | 16. November 2017

Hokkaido - das japanische Eldorado

Auf der nördlichen japanischen Insel Hokkaido ermöglicht die Klimaerwärmung, dort französische Rebsorten anzubauen. Diese Entwicklung zieht viele Investoren an. mehr
temp Image
Wein und mehr | 12. Oktober 2017

Rosige Zeiten in der Provence

Roséweine der Provence profitieren derzeit zweifach: Die nationale Nachfrage ist dank günstigen Wetters freundlich und international bringt die steigende Beliebtheit trockener Roséweine und der mediterranen Lebensart Schwung. mehr
temp Image
Wein und mehr | 03. August 2017

Insel des Wohlstands

Carnuntum, dieses kleine, perfekt gepflegte Weinanbaugebiet in Österreich, setzt auf Zweigelt, die als international wenig bekannte Rebsorte würzige Rotweine hervorbringt. Die Winzer profitieren zudem von der Nähe der Hauptstadt Wien. mehr
temp Image
Wein und mehr | 03. August 2017

Von der heilsamen Freude am Tun

Der Aspichhof in Ottersweier ist ein äußerst vielseitiger landwirtschaftlicher Betrieb. Seine Besonderheit: Hier werden psychisch labile Menschen in die Arbeitsabläufe integriert und betreut. Ein Konzept, das aufgeht – wirtschaftlich wie menschlich. Ein sozialer Auftrag, den man wollen muss. mehr
temp Image
Wein und mehr | 05. Mai 2017

Süße Focaccia mit Weintrauben

Trinken kann jeder! Im Februar-Winzer hatten wir unsere Leser aufgerufen, ihre Lieblingsrezepte mit Trauben, Weinblättern & Co. einzusenden. Dieses süße Gericht hat uns besonders gut gefallen. mehr
temp Image
Wein und mehr | 04. Mai 2017

Rosé aus der Südsee

Der Wein von Tahiti, erzeugt im Atoll Rangiroa des Tuamotu-Archipels von Französisch-Polynesien, ist dort geadelt wie die Perlen der Muscheln oder die Vanille. Die Produktionskosten sind allerdings extrem hoch. mehr
temp Image
Wein und mehr | 07. April 2017

Armenien: Zerbrechlicher Erfolg

Dank hoher Investitionen erzeugen die Armenier hochwertige Weine. Aber die Wirtschaftskrise in Russland und das Auftauchen der Reblaus bedrohen die Früchte der Anstrengungen. mehr